Wetter Vorschau

Montag

Es bleibt kalt, die Temperaturen erreichen maximal 0° bis 6°.
Allgemeine Wetterlage:
Ein kleinräumiges Tief hat von Osten her den Alpenraum erreicht.
Das Wetter:
Am Nachmittag geht es trüb weiter, stellenweise schneit es noch leicht und unergiebig. Die Schneefallgrenze liegt um 500 m.
Bergwetter:
Trübes Bergwetter, Wolken und leichter Schneefall schränken die Sicht stark ein. Es ist noch deutlich kälter als zuletzt.

Dienstag

Die Temperaturen erreichen tagsüber Höchstwerte von 2° bis 8°.
Allgemeine Wetterlage:
Das Tief zieht nach Osten ab und von Westen strömt trockene Luft in den Alpenraum.
Das Wetter:
In der Früh klingen die letzten Niederschläge ab und vom Vinschgau her lockern die Wolken rasch auf. Am Nachmittag scheint im Großteil des Landes die Sonne.
Bergwetter:
In der Früh fallen in den Dolomiten und am östlichen Hauptkamm letzte Schneeflocken. Danach lockern die Wolken von Westen her auf und es wird zunehmend sonnig.
Weitere Entwicklung:
Überwiegend sonnig.
Mittwoch und Donnerstag verlaufen nach Auflösung von Nebelfeldern überwiegend sonnig. Auch am Freitag scheint zunächst noch verbreitet die Sonne, im Tagesverlauf nehmen die Wolken aber zu. Der Samstag bringt viele Wolken und gebietsweise regnet es. Die Schneefallgrenze liegt um 1200 m.
Mittwoch

Heiter
10°
-5°
Donnerstag

Heiter
10°
-5°
Freitag

Wolkig
-4°
Samstag

Bedeckt, Schneeregen
-1°